Stellenanzeige schalten
 




Die "hsh portfoliomanagement" wurde als Anstalt öffentlichen Rechts gemeinsam vom Land Schleswig-Holstein und der Freien und Hansestadt Hamburg mit dem Ziel gegründet, ein Portfolio von Schiffskrediten von der HSH Nordbank AG zu übernehmen und wertschonend abzubauen. Als Mitarbeiter werden Sie aktiv den Aufbau dieser Gesellschaft mitgestalten und gleichzeitig einen wichtigen öffentlichen Auftrag erfüllen. Über die kommenden ca. zehn Jahre wird die hsh portfoliomanagement die übertragenen Assets individuell weiterentwickeln, wertmaximierend und die Vermögensinteressen der Länder wahrend abbauen und einen entscheidenden Beitrag zur Finanzmarktstabilität leisten.

Spezialist Marktpreis- und Liquiditätsrisiko (m|w) Standort Kiel


Ihr Aufgabenprofil:

Implementierung und Weiterentwicklung von Methoden und Verfahren zur Identifizierung, Messung, Limitierung und Steuerung von Marktpreis- und Liquiditätsrisiken in Abhängigkeit der Portfolioentwicklung
Tracking der Liquiditätsplanung unter Berücksichtigung der Fundingvorgaben
Überwachung der Fundingbedarfe sowie Risikolimitierung unter Berücksichtigung regulatorischer Anforderungen
Überwachung der Zins- und Währungsrisiken unter Berücksichtigung der Risikolimite und regulatorischer Anforderungen
Ermittlung der regulatorischen Liquidity Ratios und Ableitung von Vorschlägen zur Aussteuerung sowie Anpassung an neue regulatorische Anforderungen
Laufendes Reporting zur Liquiditätsüberwachung und zu liquiditätsbezogenen Risiken
Ggfs. Betreuung weiterer Risikoarten


Ihr Profil:

Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder quantitativ ausgerichtetes, naturwissenschaftliches Studium
(Langjährige) Berufserfahrung im Risikocontrolling von Liquiditäts- und Marktpreisrisiken
Sehr ausgeprägtes Know-how im Bereich Kapitalmarkt-/Kreditprodukte und von aufsichtsrechtlichen Normen, vor allem der MaRisk
Ausgeprägte IT-Anwender- und idealerweise Programmierkenntnisse, insbesondere VBA und SQL
Durchsetzungsstärke, ausgezeichnete Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten, sehr hohes Engagement, Innovationsfreude und Flexibilität
Analytisches Denkvermögen, ziel- und erfolgsorientierter Arbeitsstil
Gute Englischkenntnisse


Für weitere Fragen steht Ihnen gerne unsere Beraterin Frau Heike Johannes unter der Rufnummer +49 (0)40-325779-67 zur Verfügung. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich.

Registrieren Sie sich bitte über das Kienbaum ExecutiveGateway https://executivegateway.kienbaum.com oder senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf (inkl. Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit/Kündigungsfrist) unter der Kennziffer 0795464 per E-Mail an hsh-portfoliomanagement@kienbaum.de.


Kienbaum Executive Consultants GmbH
Hohe Bleichen 19
20354 Hamburg
+49 (0)40-325779-67
kontakt@jobline-schleswig-holstein.de
www.kienbaum.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Jobline-Schleswig-Holstein.de